Posts

Es werden Posts vom September, 2012 angezeigt.

Unter die Erde

Bild
Der Strand von Buffalo... Jetzt geht es in Berlin unter der Erde weiter. Der südliche Tunnelmund des Nord-Süd-Fernbahntunnels wurde erreicht und der Tunnel bereits bis zum Potsdamer Platz getrieben, beleuchtet und signalisiert. Die S-Bahn tunnelt auch schon bis zum Anhalter Bahnhof. Bis Ende Oktober soll der Teil bis Hauptbahnhofs / Anhalter Bahnhof fertig sein. Das wird man dan beim nächsten Monatsblog sehen, ob dieses Ziel erreicht wurde...

Dabei gab es ja im September die leise Zitterpartie... geht alles mit TS2013 wie gehabt weiter?? Es geht. Sogar viel besser, neue grafische Möglichkeiten, eine viel bessere Performance haben dafür gesorgt, dass selbst in heiklen Bereichen wie die Südkreuz die Framerates deutlich über 30 liegen. Das Tunnelproblem an den Stoßstellen der Tunnellofts lässt sich großartig mit den neuen occlusion objects reparieren, in die Bahnhöfe regnets dank derer auch nicht mehr rein...







Berlin-Südkreuz

Bild
An der General-Pape-Straße enstand 1903 der Bahnhof Papestraße, an dem die Ringbahn die Dresdner und die Anhalter Bahn kreuzt. In den Jahren von 2003 bis 2006 wurde der Bahnhof zum Verkehrsknoten umgebaut und erhielt den Namen Berlin Südkreuz.
Mein Bautrupp hat den Bahnhof erreicht, nächste Woche wird er fertig. Es fehlt noch ein wenig Kleinkram: das nördliche Parkhaus und ein paar Fahrleitungsdeckenträger, Fahrplantafeln, Zugzielanzeiger, Bahnsteigeinteilung A-G müssen noch eingebaut werden. Aber zeigen kann man das Ganze schon. Ich hoffe, die Berliner werden ihren Bahnhof und das Umfeld (Sachsendamm, Stadtautobahn, IKEA Tempelhof, Schultheiss-Malze, Gewerbegebiet Tempelhof, Südgelände Prieseterweg, Gasometer Schöneberg) wiedererkennen.
Inzwischen sind auch alle Gleisbögen bis Jüterbog überhöht worden. Die Gleise dahinter werden im Zuge des Landschaftsbaues angepasst. Der wird dort recht schnell von statten gehen, da es bis Zahna fast nur Felder und ein paar Dörfchen gibt... Im Mome…