Posts

Es werden Posts vom 2013 angezeigt.

Auflösung

Bild
Das Rätsel wurde ja fast gelöst. Anfang des kommenden Jahres wird es einen Zusatz zu Berlin-Wittenberg geben, der das Add-on von Genshagener Heide aus bis zum Güterbahnhof Seddin verlängert (25 km zweigleisige Hauptbahn und Zitat "einer der wichtigsten Rangierbahnhöfe der DB Netz AG in Ostdeutschland" (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Seddin). Diesen Zusatz können all jene erwerben, die im Besitz der Strecke Berlin-Wittenberg sind. Die Strecke wird überall (außer an Weichen) Kurvenüberhöhung (ohne Ruckler) haben, 3D-Fahrleitung (außer Seddin Gbf - siehe unten), auf dem BAR die Stationen Genshagener Heide, Struweshof, Saarmund und auf der Wetzlarer Bahn die Stationen Michendorf und Seddin.

Für Seddin Gbf wurde extra ein neu geskriptetes HL-Signalsystem gebaut (hier werden allerdings nur zwei Bauarten HL-Hauptsignal und HL-Mehrabschnittssignal) benötigt.

Seddin Gbf ist mit seinen beiden Feldern Seddin und Seddin Süd sowie dem großen Betriebswerk dabei. Ich denke hi…

Screenshot des Abends

Bild

Das Rätselraten geht weiter:

Bild
wann kommt die Version 1.11 auf Steam? Wir haben noch keinerlei Informationen.

Und unser Rätsel: nachdem alle Schüsse zu weit nach Süden gingen, heute ein paar neue Rätselbilder  mit denen es zu knacken sein dürfte, an welchem Zusatz hier gerade gearbeitet wird. Die Frage ist doch: wo geht es lang und wo geht es hin? Auflösung ist zum ersten Advent zu erwarten.





Berlin - Wittenberg auf Steam erhältlich

Bild
Endlich... Nun ist Berlin - Wittenberg auch auf Steam verfügbar. Mit der Veröffentlichung ist auch das Update 1.10 verfügbar. Dessen Feature/Bugfixliste ist lang. Am wichtigstens ist sicher, dass nun auch 3 Quickdriveszenarien (Ausgangspunkte Berlin Hbf, Wittenberg und Flughafen Berlin-Brandenburg) in die Strecke eingebaut wurden. Hier die komplette Liste aller reparierten Features

Ich bedanke mich bei allen, die fleißig nach Fehlern gesucht und diese gepostet haben.

Es wurde in den letzten Monaten fleißig weiter gearbeitet. Für Berlin - Wittenberg ist (neben dem zweiten Teil nach Leipzig) ein Add-on in Arbeit. Ein Bilderrätsel (die, die es schon wissen, dürfen nicht teilnehmen :-)
wo könnte das sein?wo könnte dieser Streckenast hinführen


Patch 1 ist in der Fertigstellung

Bild
Insgsamt 110 Meldungen habe ich zu kleineren und größeren Unaufmerksamkeiten erhalten, die bei der Veröffentlichung der Strecke enthalten waren. Dafür bedanke ich mich bei allen, die Ihre Meldungen im Supportbereich von virtualTracks bei Rail-Sim.de abgegeben haben.

Größter Korken - nicht von mir zu verantworten - waren die nach dem Update auf Train Simulator 2014 die defekten Tunnel Shader, die jedoch (nach einigen E-Mails an den Hersteller)  inzwischen bis auf einen kleinen Fehler repariert sind.

In der kommenden Woche werden die Arbeiten zum Patch 1 abgeschlossen sein. (..wobei dann wieder Zeit vergehen wird, bis das Ganze bei Steam zum Download zur Verfügung steht)  Einer der Wünsche war der S-Bahnhof Teltow Stadt (wer konnte ahnen, dass so schnell eine 481/482 herauskommen würde...). Die 2,6 km von Lichterfelde Süd wurden "belandschaftet" und der Bahnhof Teltow Stadt komplett neu gebaut.  Vorab hier also schon ein paar Bilder hierzu:




inoffizieller Patch 1.04

Für all jene, die sich schon über die Artefakte am Himmel geärgert haben, naht Rettung. Der Wetterpatch. Herunter zu laden ist er hier

Inoffiziell ist der Patch deswegen, weil er durch erneutes Herunterladen von Teilen oder des gesamten Add-on aus Steam wieder überschrieben und neu installiert werden muss. Offiziell wird der Patch zusammen mit anderen Korrekturen im Update 1, das bereits in Arbeit ist. Dieser Weg wurde gegangen, um für dieses Problem des Add-on eine kurzfristige Abhilfe anbieten zu können.

Bitte unbedingt in der Zip-Datei beiliegende Datei Liesmich-readme beachten!

Streckenkarte

Bild
Der Ruf nach einer Streckenkarte wurde laut. Hier kann man sie herunterladen Man kann sie aber auch einfach hier betrachten. Ansosnten sei auch auf den Streckenfahrplan im Handbuch verwiesen, der neben der Lage der Stationen auch die Position aller Signale und Geschwindigkeitsbeschränkungen entlang der Strecke enthält. Streckenkenntnis ist das A und O beim Fahren.

Pause

Wenn der geneigte Betrachter sich fragt, warum hier im Moment nichts passiert, so liegt das daran, dass alle Zeitkapazitäten im Augenblick in Köblitzer Bergland Version 3 investiert werden. Im August geht es an Berlin - Leipzig weiter. Sobald es weitergeht, gibt es hier auch News.

Zeichen und Wunder

Ich wurde eben aus dem Hause aerosoft informiert:

Nachdem die Strecke bei RSC einen Monat lang auf Herz und Nieren geprüft wurde - schließlich soll das Add-on ja auch bei Steam erscheinen - ist heute der Tag, an dem der Downloadverkauf bei aerosoft starten soll.

Ich bedanke mich für eure Geduld und habe vollstes Verständnis, wenn die mitunter überstrapaziert war. Ich wünsche viel Spaß mit der Strecke. Demnächst wird es hierzu Neuigkeiten geben.

Bergwitz - 2. Station hinter Lutherstadt Wittenberg

Bild
Bergwitz hatte einst einen riesigen Braunkohlentagebau und eine Brikettfabrik. Aus dem Tagebau wude in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts ein 180 ha großer See, der für seine hervorragende Wasserqualität gerühmt wird. Von der Brikettfabrik stehen noch einige Gebäude direkt am Haltepunkt Bergwitz, der früher auch mal ein Bahnhof war.

Zum Stand der Dinge des ersten Teiles ist zu sagen: der Installer ist fertig, zurzeit laufen noch Vorbereitungen und Abstimmungen für den Steamvertrieb. Ich habe die Hoffnung, dass zumindest der Downloadvertrieb kommende Woche starten kann...



Vatertagsausflug

Bild
Während bei aerosoft noch an der Veröffentlichung von Berlin - Wittenberg gewerkelt - immerhin sollen es nur noch wenige Tage sein -  wird, wird hier schon fleißig das nächste Add-on Wittenberg - Leipzig/Halle a.d.Saale bearbeitet. Es wird aller Voraussicht nach einer Version der vom MSTS her bekannten DB-Tracks enthalten, die sich zurzeit im Test befinden. Inwieweit später in Berlin - Wittenberg die SAD-Tracks ausgetauscht werden, wird man sehen...  Die Elbe ist überwunden, Pratau - berühmt für seine Magarineherstellung - fertig gebaut.

Es ist ganz sicher nicht die einzige Sonderfahrt, die heute stattfindet: Die älteren Herren haben heute einen Sonderzug bestellt, der die alte Strecke Eilenburg - Bad Düben - Bad Schmiedeberg - Pretzsch - Wittenberg wiederbelebt. Sie hätten gerne eine Reichsbahn 110 vorne dran gehabt, was die klassische Bespannung für die Genickschusswagen auf der Strecke war, aber das Leben ist nunmal kein Wunschkonzert...






Pre-Gold abgeliefert

Bild
Eine kurze Information: heute wurde die letzte Version des Add-on beim Publisher hochgeladen, bis zur Veröffentlichung dürfte nun nicht mehr viel Zeit vergehen!

Die letzten vier Wochen hatten es noch einmal in sich, es sind viele Dinge korrigiert überarbeitet und ergänzt worden, die Beta-Tester haben hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Unter anderem wurden noch zwei zusätzliche Anschlußbahnen im Bereich Ludwigsfelde realisiert.



Beta-Status erreicht

Bild
Nun endlich ist der Beta-Status erreicht. Am Monatg werde ich die Tester anschreiben und den Beta-Test beginnen. aerosoft hat die Featureliste zum Add-on veröffentlicht. Seit wenigen Minuten steht auch das Vorschauvideo bei YouTube zur Verfügung. Viel Freude beim Ansehen. Die Musik kommt - weil immer gefragt wird - von soundtaxi.net, ist Gemafrei, jedoch von soundtaxi lizensiert. Der Titel heiß "A Cpu's Dream".

Bei dem Bild kann man ein wenig von der warmen Jahreszeit träumen:

3D-Artwork für Berlin-Wittenberg-(Leipzig) abgeschlossen

Bild
Es kam nicht bei CNN, auch nicht bei N-TV als breaking news. Kein Knall passierte, es war ein völlig unspektakulärer Moment, als ich die letzte Decal-Kachel vom ersten Teil des Streckenprojekts Berlin-Leipzig, dem 97 km langen Abschnitt von Berlin-Hauptbahnhof nach Lutherstadt Wittenberg entfernte. Ein Moment, an dem man immer wieder nicht glaubt, dass man wirklich angekommen ist, nachdem man ein Jahr lang nur für dieses eine Ziel gearbeitet hat.

Ja also: habe fertig. Jetzt sind noch die Szenarien zu bauen, der Beta-Test zu machen und die gefundenen Fehler zu beheben. In diesem Quartal wird es ziemlich sicher herauskommen, nach Hagen -Siegen das längste deutsche Strecken-Add-on, das zurzeit für Railworks verfügbar ist.

Ein paar Worte zu Lutherstadt Wittenberg: das Bahnhofsgelände verfügt über ein Betriebswerk. Hier dürften sich alle Scenariobastler freuen, man kann hier Züge zusammenstellen und von hieraus auf die Reise in die Hauptstadt gehen. Oder spät abends hier seinen Zug wegräum…