Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

Berlin-Wittenberg V2.0

Bereits seit Sonntag geistern auf der Homepage von Aerosoft Add-ons mit dem Zusatz V2.0 herum. Achtung: da ist - was Berlin-Wittenberg und Köblitzer Bergland 3 betrifft - nichts anderes drin, als in den Schachteln OHNE V2.0. Berlin-Wittenberg hat im aerosoft-shop Versionsstand 1.11, bei www.virtualTracks.net kann Version 1.26 heruntergeladen werden. Etwas anderes ist mir nicht bekannt.

Wer also Berlin-Wittenberg schon hat, braucht Berlin-Wittenberg V2.0 nicht kaufen. Wer es noch nicht hat, bekommt mit Berlin.-Wittenberg 2.0 genau das selbe, wie alle anderen mit Berlin-Wittenberg ohne V2.0 auch haben (wesrum es aber auch nicht schlechter ist :-) )

Nehmen wir es mit Humor: heute ist schließlich der 11.11. Und bei aerosoft wird inzwischen die V2.0 als Bezeichnung für "TS2016-kompatibel" behandelt.

Belrin-Leipzig: Betatest steht vor der Tür

Bild
Es sind also nur noch wenige Tage bis Wochen, bis das Add-on erscheint. Bis dahin soll als Überbrückung das Video dienen, welches Das Add-on vorstellt.

Hier nun auch die Featureliste: Ca. 200km zweigleisige elektrifizierte Hauptbahn von Berlin-Gesundbrunnen nach Leipzig Hbf und Abzweig von Großbeeren über Berliner Außenring (man traut es sich nicht auszusprechen) nach Flughafen Berlin-Brandenburg (zum Durchlüften des Tunnel, damit kein Schimmel ansetzt...).

Ca. 9 km Straßenbahnnetz in Leipzig (isolierte Äste, Linie 9 von Mockau bis Hauptbahnhof West, Linie 16 im Bereich Messegelände)

Überall (mit nur ganz winzigen Reststücken) Gleisüberhöhung, überall Zick-Zack-Fahrdraht. Signalsysteme HL, KS und nach StrabBO Mehr als 2600 eigene 3D Objekte, davon auch viele zur Verwendung in privaten Streckenprojekten geeignet.

Eigenes DB-Track-System nach dem Vorbild von Norbert Rieger, eigenes Oberleitungssystem für Fern- und Straßenbahn. ELAP wird benötigt (vor allem wegen der Vegetation aber …

Bahnknoten Seddin: Sommerferienenderabatt

Bild
Ein sperriges Wort fürwahr, aber um besser in den Herbst zu kommen - die Abende werden wieder länger - gibt es bei www.virtualTracks.eu bis zum 6.9.2015 30% Rabatt!


Berlin-Leipzig: Das andere Ende

Bild
Der Juli ist um und, nein, Berlin-Leipzig ist immer noch nicht fertig. Gut Ding will Weile haben, sagt der Volksmund dazu. Es ist mir einfach viel zu viel dazwischen gekommen und die Herausforderung, Leipzig wie Leipzig aussehen zu lassen habe ich offenbar auch ein wenig utnerschätzt. Aber: Der Leipziger Hauptbahnhof ist fertig, es fehlt noch etwas Umfeld dazu, das, so hoffe ich, im August erledigt werden kann. Allein die Arbeit am Bahnhof hat 3 Wochen gekostet, aber ich hoffe, das sieht man auch:






Berlin-Leipzig: Ankunft am Hauptbahnhof

Bild
Ungefähr an der Stelle, wo sich "meine Baukolonnen" gerade beschäftigen, beginnt das Gelände des Leipziger Hauptbahnhofes. Der Haltepunkt Leipzig Nord, der im Zuge des Verkehrsprojektes 8 (Schnellfahrverbindung Berlin - München) entstand, bildet sozusagen den Ausgangspunkt. Hier kreuzt die Bahn die Bundesstraßen 2 und 6 - wobei letztere inzwischen eine Landesstraße ist -  an einer kühnen Brückenkonstruktion: über der Bahn ist die Kreuzung, von der die Maximilanallee, Berliner Straße, Rackwitzer Straße und Mockauer Straße abgehen. Die Straßenbahnlinie 9 nimmt hier von Thekla kommend ihren Weg in die Innenstadt und von dort den Weg nach Markleeberg West. Dahinter - in Richtung Hauptbahnhof gesehen -beginnen die Anlagen des Leipziger Hbf. Davon zeugt das Stellwerk B10, das schon lange seinen Dienst quittiert hat...



Berlin-Leipzig: Neues im Norden

Bild
So allmählich ist Zielluft zu wittern. Im Norden ist der Wedding durchquert und der Gesundbrunnen erreicht. Der Bahnhof soll in den kommenden zwei Wochen fertig gestellt werden. Nein, wann es fertig ist, kann ich immer noch nicht sagen, die Stadtgebiete machen extrem viel Arbeit. Der Abschnitt von der Perleberger Brücke bis zum westlichen Teil des Bahnhofs Gesundbrunnen (ca. 2 km) hat stolze vier Wochen gebraucht, 120 Texturen und 69 neue Objekte, darunter mehrere sehr komplexe mussten generiert werden, damit der Wedding wie der Wedding aussieht... Dazu ein paar Bildchen...



Berlin-Leipzig: in den Städten

Bild
Seit dem letzten Post ist ein bisschen Zeit ins Land gegangen. leider ein bisschen zuviel Zeit, aber was heute nicht fertig geworden ist, wird morgen fertig. Der Streckenbau hat inzwischen Leipzig-Wiederitzsch und Leipzig-Mockau hinter sich gelassen und bewegt sich in Richutng Berliner Straße. In Berlin geht es auch stramm weiter in Richtung Gesundbrunnden, zwei, drei Häuserblöcke, dann sind wir dort. Bis zur Müllerstraße (B96) ist es fertig.

Unsere Facebookfollower kennen die Bilder schon, für die Blogleser hier noch einmal anders zusammengestellt.

Ich wünsche allen ein frohes und friedliches Osterfest!






Bahnknoten Seddin: Osterrabatt

Bild
Für alle Kurzentschlossenen oder die, die noch was fürs Osternest suchen: vom 30.3.2015, 0:15 bis zum 5.4.2015 23:45 gibt es auf Bahnknoten Seddin 15% Rabatt...


Berlin-Leipzig: Delitzsch

Bild
Wieder eine Stadt geschafft, Delitzsch ist fertig. (Mit Schockeffekt: gestern war plötzlich ein riesiges dunkles Artefakt auf der Strecke. Heute konnte mit viel Geduld ein defektes 3D-Objekt ausfindig gemacht werden...) Ein großes (ehemaliges) RAW, das zu vielfältigen Rangieraufgaben lockt, der untere Bahnhof mit Abzweig in Richtung Halle/Saale, der obere Bahnhof an der Strecke Cottbus - Halle/Saale, die Schokoladenfabrik und viiiieeeele Kleingärten...