Münster - Bremen: Lengerich

Wie immer der wichtige Hinweis: die Fahrleitung wird am Schluß gesetzt, ist von daher noch nicht zu sehen. Ebenso die Hektometertafeln. Die Gleise, was? Nö, da wurde schon was geändert, ehrliches Lob und ehrlicher Tadel, besser noch sachgerechte Kritik,  sind wie immer wollkommen.

Die nächste Stadt ist fertig. Lengerich mit dem gewaltigen Zementwerk, das die Optik von Stadt und Bahnhof dominiert. Wobei der eigentliche Star, der Teutoburger Wald im Hintergrund ist. Endlich mal ein paar Berge und nicht nur Flachland, zwischen Münster und hier war es ja platt wie ein Kuchendeckel. Hier wird man seine Bremskünste erproben können, mit schwerem Güterzuge von Osnabrück aus der Steigung kommend und ja alle Geschwindigkeiten halten und am Halt gebietenden Ausfahrsignal sauber zum stehen kommen. Das macht mehr Spaß, als im flachen Land.

Lengerich: Stadt mit fast 22.500 Einwohnern, mehreren Kirchen, mehreren Schulen und Supermärkten, einem Bahnhof und mehreren Haltepunkten und am Ende einem Tunnel(chen).

Uns interessiert im Kontext ja nur die Rollbahn, aber die TWE kommt uns mit Betriebswerk und Haltepunkt, der sich Personenbahnhof nennt (und aus früheren Zeiten auch noch zwei Weichen aufweist und von daher wohl wirklich Bahnhof war) und Güterbahnhof so nahe, dass wir sie nicht ignorieren können. Was auch entsprechend viel Arbeit gemacht hat. Vielleicht setzt sich irgendwann mal jemand ran und baut ein bisschen Netz der TWE (Teutoburger-Wald-Eisenbahn, man ahnte es vielleicht schon) für den Simulator. Ab nächste Woche gehts hinter dem Berg mit dem Tunnel zügig weiter in Richtung Osnabrück.

Wie immer die obligaten Bildchen:

zwei Bahnhöfe und ein großes Zementwerk.


alte, rostige Bahnhofslaternen zeugen von früherem Glanze der TWE.


Ein großer Bahnhof, zwei Stellwerke.


Blickrichtung Ausfahrt nach Osnabrück.


An der Einfahrt von Münster her kreuzen wir die TWE und kommen an deren Betriebswerk vorbei.


Das Zementwerk dominiert auch nachts die Szenerie.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bahnknoten Seddin - Leipzig: laufende Entwicklungen

Schwere Fracht für Seddin: Betareife

Berlin - Wittenberg: Patch 1.26 ist online