im Land der Frühaufsteher

Wer auf der A9 bei Klein Marzehns Brandenburg verlässt, erhält vom Bundesland Sachsen-Anhalt die Begrüßung "Willkommen im Land der Frühaufsteher". Mein Streckenbau ist nun auch in Sachsen-Anhalt angekommen. Im November konnten mehr als 20 Kilometer Strecke fertig gestellt werden und damit die Bahnhöfe und Haltepunkte Jüterbog, Niedergörsdorf, Blönsdorf, Klebitz und Zahna. Alle Gleisbögen haben Easements und Überhöhungen erhalten. Am Horizont leuchten schon die Türme Wittenbergs, noch 8 Kilometer, dann hat das Add-on Beta-Status. Am Wetter muss auch noch gewerkelt werden, die Wolken kommen so nicht ins Add-on.

Am ersten Wintertag in Deutschland ein paar Sommerimpressionen:
Bahnhof Jüterbog
Bahnhof Niedergörsdorf

War auch mal Bahnhof: Blönsdorf Haltepunkt
Haltepunkt Klebitz

Bockwindmühle Mellnsdorf (dreht sich naturalmente)

Bahnhof Zahna, Nordseite

Kommentare

  1. Hallo Herr Bleiß,

    wunderschöne Aufnahmen. Ich find die Wolken übrigens gut.
    Freu mich schon auf das fertige AddOn. Vielleicht wirds ja was zu Weihnachten?
    Oder Silvester?
    Bin schon ganz heiß!!!!

    Viele Grüße
    Dieter Pasche

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Herr Pasche,

    vielen Dank für die Blumen. Bis zum Jahresende schaffe ich es nicht mehr. Definitiv. Auch wenn ich heute am ESig A5001 des Bahnhofs Wittenberg mit der Bauerei angekommen bin. Evtl. schaffe ich noch den Bahnhof dies Jahr, die Stadt stellt sicher noch eine Herausforderung dar aber damit wäre die Strecke dann komplett. Dann müssen noch Szenarios gebaut, Betatest gemacht und die beim Testen gefundenen Fehler gefixed werden. Ich denke mit Quartal I/2013 als Veröffentlichungstermin wird es was werden!

    Viele Grüße
    Jan Bleiß

    AntwortenLöschen
  3. Wird Es die Strecke über Steam geben oder zum normalen kauf ?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

S25: Einsteigen bitte

Münster - Bremen: Osnabrück rückt näher

Berlin - Wittenberg: Patch 1.26 ist online