Posts

Es werden Posts vom 2021 angezeigt.

virtualTracks wird 10 Jahre alt.

Bild
      Am 9.7.2011 war es soweit: das erste Gleis wurde in das neue Add-on Berlin-Wittenberg verlegt. Darunter lagen mit Rw-Decal erzeugte Decals, ein Google-Overlay gab es noch nicht.  Es gab so vieles noch nicht: keine 3D-Fahrleitung, keine Kurvenüberhöhung, kein Tunnel Occlusion, keinen Export von Gelände und /oder Gleisen und anderen Loft-Objekten. Nichtmal Point- oder Spotlights gab es damals. Das kam alles im Laufe der Zeit dazu. Und das in die laufende Entwicklung der Strecke. Kurz nachdem Berlin-Wittenberg erschienen war, gab es ein TS-Update, dass die gesamte Tunnelbeleuchtung auf den Kopf stellte. Bis zu einem Update meinerseits waren alle Tunnel taghell. Und an die Information zu gelangen, wie man es behebt, war damals auch ein Riesenproblem. Nachdem Berlin-Wittenberg fertig war, wurden für Berlin-Leipzig ALLE Gleise nochmal verlegt und die komplette Fahrleitungsanlage neu errichtet, denn es gab nun Kurvenüberhöhung und 3D-Fahrleitung. Somit sind Berlin-Wittenberg und Berlin-

S25: Update 2

Bild
   Bevor "Mitten durch Berlin" bei DTG und auf Steam erscheint, wird es noch einmal umfangreichen Tests unterzogen. Es wurden noch einmal 150 Fehler gefunden und weggemacht. Ohne jetzt die komplette Liste zu zeigen (sie unterliegt dem Copyright) das Wichtigste in verbaler Kurzform: 1. alle noch vorhandenen Markennamen/Logos wurden entfernt. Dieses Vorgehen ist bekannt und leider für den internationalen Vertrieb unerläßlich. Dadurch erscheint einiges ärmer, ein gewohntes Logo ist eben was anderes als ein weißer Fleck. Auch mussten die Logos am Fahrkartenautomaten verschwinden. Ich habe Ssst-Bahn draufgeschrieben, damit wenigstens was dort steht. Wem das wichtig ist, der behalte Version 1.10! 2. Alle Bahnhöfe/Brücken/Laternen wurden auf ihre Sichtbarkeit untersucht. Wer die Szenariodichte (zumeist aus Performancegründen) geringer als Maximum gestellt hat, dem verschwanden Bahnhofsschilder, Laternen und auch drei Brücken. Alle Brücken, Laternen Bahnhofsobjekte sind jetzt so eing