Münster - Bremen: noch 1 Kilometer

Das klingt jetzt fast lächerlich. Noch 1 Kilometer bis Bremen Hbf, das macht man doch an einem Abend. Nein, der eine Kilometer hat es in sich. Er führt durch das Zentrum Bremens wo sehr viele Solitärgebäude stehen und nachgebaut werden wollen. Aber dichter am Ziel war ich nie... Man sieht es, man sieht die Bahnsteigmarker vom Hauptbahnhof grün leuchten.

Mit dem letzten Schrieb zum Thema Streckenbreite habe ich eine lustige Diskussion losgetreten. Zumal ja nun bekannt ist, wieviele Menschen 64-Bit-Kisten und 64-bit-Betriebssysteme ihr eigen nennen (damit hatte ich mich noch nie ernsthaft beschäftigt, ich kenne halt viele Leute, die noch Uraltkisten laufen haben, aber die spielen auch höchstens Solitär).

Als ob der Speicher das einzige Teil wäre, das es zu beachten gelte. Natürlich kann man Bremen bis an die Grenzen des Weichbilds nachbauen. Dauert dann zwar die Bauerei länger, hat auch keiner wirklich was von. Ich kann dann auch jedem unwichtigem Häuschen eine 4096 x 4096 Pixeltextur aufdrücken. Wir ham ja Speicher ohne Ende.

Jemand schlug sogar vor, verschiedene Versionen anzubieten, eine für Leute mit 4-8 GB RAM und eine für Leute mit mehr als 16 GB RAM. Wer soll das bauen? Wer soll das pflegen? Und vor allem: wer will das bezahlen?? Und last but not least: welchen Sinn macht es???

Schonmal nachgedacht, wie es sich mit der Framerate verhielte? Wenn wir dann in Bremen ne Diaschau haben, gibt's wieder (berechtigte) Diskussionen. Also ich bleib dabei, 500m und nicht mehr. (in Berlin-Leipzig ist es im Übrigen an den meisten Stadtteilen auch nicht breiter...)

Freuen wir uns lieber darauf, dass wir mehr Züge rollen lassen können, ohne das es uns um die Ohren fliegt, was ja wohl eher das Salz in der Suppe wäre!

Nun aber, wohl zum vorletzten Mal Screenshots vom Baufortschritt. Der Fahrleitungsbau folgt mir auch dem Fuße, aber auf den heutigen Bildern wird auch wieder keine zu sehen sein.

Gewerbegebiet zwischen den Gleisen

In der Bremer Vorstadt

Kleingartenanlage ohne Riesenkohlköpfe

da hinten ist das Ziel


wo die Strecken aus Osnabrück und Hannover zusammen kommen.


Kommentare

  1. Hach schön. Ick freue mich schon. Hoffentlich dauert es auch nicht mehr so lange bis die S25 kommt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

S25: Einsteigen bitte

Münster - Bremen: Diepholz und anderes

Berlin - Wittenberg: Patch 1.26 ist online