Seit dem letzten Post ist ein wenig Zeit vergangen, in der sich eine Menge getan hat. Aber es gibt zwei wichtige Neuerungen für die Strecke: alle wichtigen Kurven von Hauptbahnhof bis Ludwigsfelde haben Überhöhung erhalten: das bedeutete viele Gleise "rauszuruppen" und sie neu zu verlegen - bei bestehender Signalinfrastruktur und Hektometertafeln. Das geht in Railworks einfacher, als man denken mag. Außerdem sind die Stationen Lichterfelde Ost (Lio), Lankwitz (Lak) und Südende (Sde) mit dem umgebenden Stadtgebiet fertig. Der blaue Abschnitt aus der Märzkarte ist jetzt grün! Der Abzweig zur Dresdner Bahn ist erreicht. Als nächstes müssen Priesterweg, die Reste des ehemaligen Güterbahnhofs  sowie Südkreuz gebaut werden. Noch 6 km bis zum Hauptbahnhof! Ich hoffe, die nächsten zwei Monate mehr Zeit mit dem Add-on verbringen zu können...

Sorry I let wait you nearly two months since my last post. But there was a lot to do and the add-on made two large steps: at first: all interesting curves got superelevation! There was a lot to do, but to do that in Railworks it is much easier, than it seams! Second: the piece in the map of  march became "green". The staiton Lichterfelde East (Lio), Lankwitz (Lak), and Southend (Sde) and the surrounding city are ready. Next step will be the stations Priesterweg and Suedkreuz. 6 kilometers to the northern end of the route are left. I hope I have some more time in the next two months!

Kurvenüberhöhung kurz hinter Priesterweg - Superelevation

Bft Südende - Station of Southend
Hp Lankwitz  - Station of Lankwitz

Bahnhof Lichterfelde Ost am Abend - Lichterfelde East at night
Straßenbild bei Nacht - Street scene at night


Das Signal 5422 - noch 1000m bis zum ESig Berlin-Südkeruz - the signal 5422 in one mile train stops at Berlin Southcross





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

S25: Einsteigen bitte

Münster - Bremen: Diepholz und anderes

Berlin - Wittenberg: Patch 1.26 ist online