Bergwitz - 2. Station hinter Lutherstadt Wittenberg

Bergwitz hatte einst einen riesigen Braunkohlentagebau und eine Brikettfabrik. Aus dem Tagebau wude in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts ein 180 ha großer See, der für seine hervorragende Wasserqualität gerühmt wird. Von der Brikettfabrik stehen noch einige Gebäude direkt am Haltepunkt Bergwitz, der früher auch mal ein Bahnhof war.

Zum Stand der Dinge des ersten Teiles ist zu sagen: der Installer ist fertig, zurzeit laufen noch Vorbereitungen und Abstimmungen für den Steamvertrieb. Ich habe die Hoffnung, dass zumindest der Downloadvertrieb kommende Woche starten kann...

Güterschuppen und Eg des alten Bahnhof Bergwitz

die alte Brikettfabrik

Kommentare

  1. Antworten
    1. I hope that selling by download starts next week!

      Löschen
  2. Freu mich schon wenn die Strecke rauskommt !*_* vielleicht noch dieses Wochenende??

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jan,

    Das mit dieser woche war wohl wider ein satz mit " X "

    Schöne Grüße aus der Nachtbarschaft

    Wolle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich was dafür könnte, würde ich mir die Mütze aufsetzen. Frag bei aerosoft nach, warum es noch nicht draußen ist...

      Löschen
  4. Ich bin ehrlich, so langsam geht mir das warten tierisch auf die Eier!!!

    AntwortenLöschen
  5. Was denkst du, wem noch. Aber es liegt nicht mehr in meiner Hand, da es bei Steam veröffentlicht weren soll, sind wohl seitens der Publisher noch einige Arbeiten nötig. Und dafür haben die offenbar vieel Zeit. Ich hoffe, es ist draußen BEVOR ich mit dem nächsten Add-on fertig bin :-D

    AntwortenLöschen
  6. Bitte mal den Teufel nicht an die Wand :D

    AntwortenLöschen
  7. @ Jan: Nimm's dir doch als Ansporn :D

    AntwortenLöschen
  8. Bitte nicht so ernst nehmen Jan, wir alle freuen uns auf deine Strecke!

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich der Hammer was du hier auf die Beine stellst! Freue mich total deine Eisenbahn Seite gefunden zu haben!

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich, wie realistisch du die Strecke nachempfindest. Ich kann es kaum erwarten, meinen Heimatbahnhof dank dir im Railsimulator anfahren zu dürfen. Unglaublich, es sieht wirklich wie Bergwitz in echt aus - sogar die hässlichen Grafitti sind an den richtigen Stellen. Klasse! Ich fand schon einige der Screenshots von Wittenberg fotorealistisch. Die Detailtreue ist genial! Dafür jetzt schon mal ein dickes DANKE, auch wenn ich mich noch ein bis zwei Jahre gedulden werd müssen. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, ich habe ja auch meine Fotos benutzt. Ich war vor vielen Jahren des öfteren in Bergwitz baden. Ich hatte ne Freundin in Bad Düben, da sind wir im Sommer durch die Heide geradelt und haben den Tag am See verbracht. Schöne Gegend das, kann man ja nicht unordentlich programmieren :-) Was war eigentlich in dem Werk bis zur Wende. Als Kokerei, die das mal war, wurde sie ja von Kolja schon in den Fünfzigern demontiert, las ich bei Wiki. Solange ist ja wohl auch der Tagebau geflutet.

      Löschen
    2. eine Schokoladenfabrik

      Löschen
  11. Es war eine Brikettfabrik, Marke "Sonne".

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

S25: Einsteigen bitte

Münster - Bremen: Diepholz und anderes

Berlin - Wittenberg: Patch 1.26 ist online