Berlin-Leipzig: Version 1.10 Work in Progress

Wie angekündigt die Fixliste zu Berlin-Leipzig, Version 1.10. Die Software geht morgen zu aerosoft, wird dort vor der Veröffentlichung einer Prüfung unterzogen. Wenn sie veröffentlicht wird, gebe ich gesondert Laut.

Fixlist (unsortiert nach Reihenfolge des Einganges):
  1. Topografie Nordseite Bhf Wittenberg der Realität angepasst,
  2. Zwergsignale in Bitterfeld und Deltizsch korrigiert (hernuterbremsen auf 0 in der LZB),
  3. LZB-Einfädelungen in Wittenberg und Luckenwalde (an den QD-Einstiegspunkten),
  4. QuickDrive um Gegenverkehr erweitert,
  5. Fahrweg und Signale in Bitterfeld um Verbindung zwischen den Richtungsgleisen Roitzsch und Petersroda erweitert, damit Fahrten von und nach Leipzig aus den Bitterfelder Gleisen 7 und 9 möglich,
  6. Bitterfeld nördliche Signalgruppe für Gleise 11-17 zusätzlich eingebaut,
  7. Bitterfeld Gleis 6 öffnen die Türen auf der falschen Seite (Geisterbahnsteig gelöscht),
  8. Hektometertafeln 28,8 und 32,0 km beschriftet,
  9. in jeden Bahnhof/Haltepunkt zwei Portale (eins je Fahrtrichtung) gesetzt,
  10. Tunnelsound Berlin Sounddateien aus den betreffenden Gleisen gelöscht,
  11. Trebbin am Baumarkt Weichenantrieb korrigiert,
  12. Fahrleitungsfehler westlich der Elbebrücke korrigiert,
  13. Rampe Teltow Richtung Großbeeren neu gebaut (diskontinuierlicher Höhengradient korrigiert)
  14. Einfahrbogen Jüterbog hinter ESig Richtung Süd Radius von 1530m auf 2300m erweitert, damit ruhigere Durchfahrt,
  15. S-Bahn-Tunnel Berlin: dumme Prellböcke entfernt,
  16. Fehlerhafte Verlinkungen zu Sound- und Light-Dateien korrigiert,
  17. überflüssige Dateien aus den Ordnern entfernt,
  18. PZB am Berliner Hbf ergänzt,
  19. Beleuchtung am Bhf Gesundbrunnen ergänzt,
  20. Ansagen in den Szenarien auch in EN-Ordner kopiert und somit auch in der englischen Version verfügbar.
  21. eine als Handweiche generierte Doppelkreuzweiche am Leipziger Hbf gegen eine automatische getauscht (damit sind Szenarios in die und aus den Geisen 6-12 nun möglich),
  22. nach dem Hotfix schneite es im Hp Potsdamer Platz,
  23. Fahrleitungshalterung im Hp Potsdamer Platz ergänzt,
  24. vf63-02 aus dem Gleis gerückt,
  25. Bhf Burgkemnitz Menschen im Gleis - Bahnsteige korrigiert,
  26. Berlin Hbf: Menschen im Gleis: Bahnsteige korrigiert,
  27. vf5601 (südliche Einfahrt Pratau): Zs3v ergänzt,
  28. Leipzig Innenstadt aufgeräumt, Speicherbedarf um 250 MB redutziert,
  29. Alle Szenarien in Karriereszenarien gewandelt und komplett neu durchgetestet.
  30. bereits im Hotfix enthalten: Erdrutsch im Berliner Nord-Süd-Tunnel beseitigt,
  31. bereits im Hotfix enthalten: falsche Verlinkung in der LZB korrigiert,
  32. alle Hinweise auf Hersteller und Produktmarken entfernt.

kein Fix, aber ein Feature: nasse Bahnsteige bei Szenario 7 (Leerzug nach Leipzig, im Regen)

Kommentare

  1. Sind diese nassen Bahnsteige in jedem Szenario? Also ist dieser Effekt auf das Objekt bezogen, oder wurde hier speziell in diesem Szenario getrickst?

    Ansonsten tolle Neuigkeiten, gerade der freiere Speicher in Leipzig klingt richtig gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es gibt ein Regenszenario und der SPiegeleffekt ist in dieses eine Szenario getrickst. ;-)

      Löschen
    2. Okay, wärst du auch so nett diesen Trick zu verraten oder muss ich mir das selber abgucken?

      Und noch eine Frage, spiegelt der Bahnsteig das ganze Szenario, oder erkennt der TS wann es regnet und wann es trocken ist?
      Wenn du es kurz erklären möchtest, kannst du das auch gerne im RailSim Forum machen, wenn das hier nicht her soll. Kannst mich da einfach anschreiben, wenn du willst ;) (an ktz230) Denn diesen Effekt finde ich ziemlich hübsch...

      Löschen
    3. @ktz230: du hast ne PM bei Rail-sim.de ;-)

      Löschen
  2. Sehr geehrter Herr Bleiß,
    ich möchte mich schonmal ganz herzlich bei Ihnen für das Update bedanken und bin mal gespannt, wann Aerosoft es zum download frei gibt.

    Ich hätte aber einen Wunsch, den ich ihnen gerne mitteilen möchte und zwar würde ich es echt super finden, wenn die Fahrtrichtungsanzeiger auf den Bahnsteigen je nach Aufgabe die demetsprechende Fahrtrichtung anzeigen würden und nicht nur die Gleisnummer.

    Damit würden Sie nicht nur mir eine große Freude mit bereiten, sondern bestimmt auch denjenigen die auch die Strecken haben.

    LG,
    Michael Spilker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tun sie doch?!?!? Bei Herbstlaub, Nightflight und den REs nach Bitterfeld und zurück ist das der Fall.

      Löschen
    2. Ich habe mir die Strecke Berlin-Leipzig erst vor ein paar Tagen bei Saturn gekauft und bin sie aber noch nicht selber gefahren, weil ich das Update 1.10 abwarten wollte.
      Ich habe mir bis jetzt nur Let’s Play von der Strecken angeschaut und konnte bei den Fahrtrichtungsanzeiger keine Beschriftung sehen.

      Bis das Update 1.10 erscheint fahre ich noch so lange auf der Berlin-Wittenberg Strecke weiter.

      Löschen
    3. Ich sehe mir keine "Lets play"-Filme an, daher weiß ich nicht, welche Szenarien dort gefahren wurden.

      Löschen
  3. Wenn Spiegelungen wie die auf dem Bahnsteig möglich sind, sind dann auch Spiegel am Fahrzeug z.B. beim Schienenbus realisierbar?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre schön, auch an Gebäuden, oder einen Rückspiegel wie bei der S-Bahn. Dazu fehlt aber für den 3D-Bau ein entsprechender Shader, der das umsetzt. Frage also an DTG stellen ;-)

      Löschen
  4. Hallo Herr Bleiß,
    darf ich nach dem Status des Updates für Berlin-Lepzig Vers 1.10 fragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie dürfen. Wir haben eine lange Liste vom QA-Team aus Großbritannien erhalten. Diese wird jetzt abgearbeitet und danach als Version 1.20 wieder dort angeboten. Es ist fertig, wenn es fertig ist...

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

S25: Einsteigen bitte

Münster - Bremen: Diepholz und anderes

Berlin - Wittenberg: Patch 1.26 ist online